Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zur Versendung der individuellen Marketingunterlagen

Durch Ankreuzen des Feldes Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilen Sie gemäß dem den Schutz personenbezogener Daten ändernden Gesetz und der Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates 2016/679 (GDPR) der Gesellschaft BALÍK PLUS s.r.o. Ihre freiwillige und freie Einwilligung zur Verarbeitung der Daten gemäß den unten erwähnten Bedingungen, und zwar der personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen des Registrierungsformulars eingegeben haben.

Warum brauchen wir Ihre Einwilligung zum Verarbeitung personenbezogener Daten?

In Bezug darauf, dass wir Sie über die Angebote von mit uns zusammenarbeitenden Gesellschaften informieren wollen, über dir wir denken, dass Sie sich für sie interessieren könnten, brauchen wir Ihre Einwilligung zu dieser Verarbeitung.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Umfang, zum Zweck und mit Berechtigung (des Rechtstitels), erwähnt hier:

 

Zweck

Umfang verarbeiteten Informationen

Rechtstitel

Versendung der Neuigkeiten und Angebote an Rabattaktionen von mit uns zusammenarbeitenden Gesellschaften

E-Mail-Kontakt

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Eingabe dieser personenbezogenen Daten von Ihrer Seite ist völlig freiwillig, jedenfalls ohne Ihre Eingabe können wir an Sie die Neuigkeiten und Angebote von mit uns zusammenarbeitenden Gesellschaften nicht versenden.

Wie lang verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur über den notwendigen Zeitraum, den wir zur Erfüllung des Zwecks brauchen, zu welchem Ihre personenbezogenen Daten gesammelt wurden. Der maximale Zeitraum, über den Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, ist 10 Jahre vom Erhalt Ihres Kontakts. Das verhindert Ihnen aber nicht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wem vermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir sind nicht in der Lage, alle gewährten Leistungen mit eigenen Kräfte zu gewährleiste. Deshalb erwähnen wir hier die Kategorien der möglichen Empfänger mit der Begründung, warum könnte es zur weiteren Vermittlung Ihrer personenbezogenen Daten kommen:

 

Empfänger

Grund der Zugänglichmachung

Person, den Gang des Webs und unserer Software (PC-Systeme) gewährend

Heutzutage nutzen wir den Anbieter der Software-Lösung, der als Auftragsverarbeiter den Service für unsere Webseite und den Gang der PC-Systeme gewährt.

Person, das Buchungssystem verwaltend

Heutzutage nutzen wir den Anbieter des Buchungssystems, der als Auftragsverarbeiter unser Buchungssystem verwaltet.

Person, für den Betrieb des CRM-Systems gewährend

Heutzutage nutzen wir das CRM-Systems, dessen Betrieb für uns dritte Person gewährt

 

Wir würden Sie gern informieren, dass wir Ihrem Recht, die Informationen darüber, wem, wann und zu welchem Zweck Ihre Daten weiter vermittelt wurden, immer entgegenkommen.

Rechte der bezogenen Person

 

Aktualisiert am: 22.5.2018