Nehmen Sie am 52-Wochen-Sparplan teil und sparen Sie bis 1 378 Euro

19.03.2019 Barbora Finanzen Teilen
__avatar_name
52-Wochen-Sparplan

Verdienen Sie weniger als Sie geplant haben? Keine Panik! Nehmen Sie an der 52-Wochen-Herausforderung teil und sparen Sie innerhalb eines Jahres bis 1 378 €. Wie? Lesen Sie weiter.

 

52 Wochen-Challange. Machen Sie mit!

 

Es ist ganz egal, wie viel Geld Sie verdienen. Die Summe 1378 Euro können Sie auch beim niedrigeren Lohn sparen. Es wird reichen, an der 52-Wochen-Herausfordenung teilzunehmen, im Rahmen deren Sie jeden Tag im Laufe von 52 Wochen eine bestimmte Summe beiseitelegen, die der Folgenummer des betreffenden Tages gleich ist. Das bedeutet, dass Sie am ersten Tag 1 Euro beiseitelegen, am zweiten Tag 2 Euro, am dritten Tag 3 Euro usw. bis zur 52. Woche, wann Sie 52 Euro ansparen. Das Prinzip ist in dieser einfachen Tabelle erklärt.
 

Woche

Einlage

Spargeld

Woche

Einlage

Spargeld

1.

1 €

1 €

27.

27 €

378 €

2.

2 €

3 €

28.

28 €

406 €

3.

3 €

6 €

29.

29 €

435 €

4.

4 €

10 €

30.

30 €

465 €

5.

5 €

15 €

31.

31 €

496 €

6.

6 €

21 €

32.

32 €

528 €

7.

7 €

28 €

33.

33 €

561 €

8.

8 €

36 €

34.

34 €

595 €

9.

9 €

45 €

35.

35 €

630 €

10.

10 €

55 €

36.

36 €

666 €

11.

11 €

66 €

37.

37 €

703 €

12.

12 €

78 €

38.

38 €

741 €

13.

13 €

91 €

39.

39 €

780 €

14.

14 €

105 €

40.

40 €

820 €

15.

15 €

120 €

41.

41 €

861 €

16.

16 €

136 €

42.

42 €

903 €

17.

17 €

153 €

43.

43 €

946 €

18.

18 €

171 €

44.

44 €

990 €

19.

19 € 

190 €

45.

45 €

1035 €

20.

20 €

210 €

46.

46 €

1081 €

21.

21 €

231 €

47.

47 €

1128 €

22.

22 €

253 €

48.

48 €

1178 €

23.

23 €

276 €

49.

49 €

1225 €

24.

24 €

300 €

50.

50 €

1275 €

25.

25 €

325 €

51.

51 €

1326 €

26.

26 €

351 €

52.

 52 €

 1378 €

 

Die Summe, die Sie jeden Tag sparen werden, wird immer höher und höher. Beginnen Sie mit den niedrigen Summen, werden die ersten Wochen für Sie und Ihre Geldbörse einfacher. Nicht einmal in den letzten Wochen wird es dabei um die Summen gehen, die für Sie untragbar sein sollten.
Wenn Sie sich wagen, können Sie es in verkehrter Weise machen – in der ersten Woche legen Sie 52 Euro beiseite und diese Summe werden Sie nach und nach senken. Ob Sie sich für die erste oder zweite Alternative entscheiden, gewinnen Sie am Ende des Jahres 1378 €. Dieses Spargeld können Sie dann so ausgeben, wie Sie sich vorgestellt haben. Wie Sie es sehen können, auch das Sparen im Kleinen bringt bemerkenswerte Ergebnisse.

Motivieren Sie sich selbst
Um diese Herausforderung erfolgreich zum Ende bringen zu können, setzen Sie sich ein konkretes Ziel. Wofür wollen Sie Ihr Geld sparen? Für Weihnachtsgeschenke oder für eine andere Sache, nach der Sie sich schon lange Zeit sehnen, aber Sie konnten sich sie bis jetzt nicht leisten? Eventuell benutzen Sie diese Summe als Geldreserve für den Fall, dass eines von Ihren Haushaltsgeräten plötzlich kaputtgehen? A und O ist eine gute Motivation. Am Anfang wird reichen, auf Kaffee in Ihrem Lieblingscafé verzichten und nach und nach finden Sie sicher die Wege, die Ihnen helfen, mehr Geld zu sparen. Außerdem, dass Sie sparen, hilft Ihnen sich klar zu werden, wie viel Geld für scheinbare Kleinigkeiten ausgeben.

Wie mehr Geld sparen?
Außer dem schon erwähnten Kaffee können Sie diegleichen kleinen Summen sehr einfach auch anderer Weise sparen,
wie z. B.:

✓  Kaufen Sie per Internet ein - Die Preise können Sie vergleichen und dazu verschiedene Aktionen oder Rabatte mithilfe unserer Gutscheine oder Gutscheincodes nutzen.

 Kaufen Sie XXL-Packungen - In der Regel erhalten Sie größere Packungen zu günstigeren Preisen, auch im Fall der Verbrauchsartikel können Sie nur gewinnen.

  Kochen Sie zu Hause - Tägliche Mittagessen in Restaurants belasten das monatliche Budget am meisten.

  Kaufen Sie Flaschenwasser nicht mehr - Wasser in fast allen deutschen Haushalten ist für Gesundheit unschädlich

  Sparen Sie Energie - duschen Sie sich kürzer, machen Sie das Licht aus, wenn Sie es nicht nutzen… - Das alles hilft Ihnen ein wenig Geld zu sparen

  Beschränken Sie die Kosten für den Verkehr – statt Taxi benutzen Sie ÖVPN, statt des Buses gehen Sie zu Fuß und fahren Sie mit Ihrem Auto effektiv, vergleichen Sie die Preise, um billig zu tanken.

  Verzichten Sie auf Zeitungen und Magazine – Die meisten Information finden Sie sowieso im Internet