Was ist und wie funktioniert Google Play?

05.01.2022 Barbora Online einkaufen Teilen
__avatar_name

Smartphones sind ein untrennbarer Teil unserer Leben geworden, die uns helfen, unseren Alltag viel einfacher zu machen. Ihre Apps sind die besten Assistenten bei der Arbeit, Sparringspartner beim Fitness sowie Informatoren über die heißten News aus der ganzen Welt. Daneben helfen sie uns, uns nach einem harten Arbeitstag zu entspannen, mehr Spaß im Leben zu haben und vor allem mit unserer Familie und unseren Freuden ständig in Kontakt zu bleiben.

 

Kennen Sie Google Play Store?

 

Google Play, bekannt auch als Android Market, ist eine digitale Vertriebsplattform von Google, die 2012 erstellt wurde. Er dient als offizieller App Store für das Betriebssystem von Android, das seinen Benutzern ermöglicht,  für diese Plattform entworfene Apps anzuzeigen, herunterzuladen und zu aktualisieren.

Im Grunde ist Google Play ein virtueller Shop, den Sie brauchen werden, falls Sie Ihr Smartphone in vollen Zügen nutzen wollen. Obwohl die meisten von uns ihr Smartphone nutzen, um Google Play Apps kaufen zu können, geht es bei Google Play nicht nur darum. Zur Verfügung stehen Ihnen auch digitale Inhalte in anderen interessanten Kategorien wie Unterhaltung, Filme, Musik oder Bücher.

 

 

Google Play Apps

 

Google Play Store bietet die Apps, für die man bezahlen muss oder auch nicht. Play Store App herunterladen können Sie direkt durch Android Betriebssystem und das durch (in der Regel vorinstallierte) Play Store App. Sie können sie aber auch aus der Website Google Play auf Ihr Smartphone installieren. App Store herunterladen können Sie dabei nicht nur auf Ihr Handy, sondern auch auf Tablet und manche von ihnen auch auf Computer. Mit Google Play können wir aber diese Apps nicht nur kaufen, sondern auch aktualisieren.

Die Tatsache, dass Google Play sehr einfach zu bedienen ist, wird auch durch die Anzahl der Apps bestätigt, die seinen Kunden zur Verfügung stehen. Wussten Sie, dass Google Play Ende Januar 2020 etwa 2,7 Millionen Apps hatte? Das ist eine wirklich interessante Zahl. Noch interessanter ist die Tatsache, dass täglich mehr als 3.700 neue Apps zum Store hinzugefügt werden. Und das ist wirklich fast unglaublich. Die am häufigsten heruntergeladenen Apps sind vor allem Spiele, aber auf die Hacken treten ihnen Apps zur Foto- und Videobearbeiten in sozialen Netzwerken sowie Apps zur Kommunikation.

 

Laut Statistiken von Appbrain.com sind die beliebtesten Apps die Apps aus diesen 10 Kategorien:

Kategorie

Anzahl der Apps

Bildung

257 362

Business

200 421

Musik & Audio

195 493

Unterhaltung

174 021

Lebensstil

167 160

Werkzeuge

150 098

Bücher & Handbücher

139 188

Personalisierung

120 317

Produktivität

103 268

Essen & Trinken

100 105

Top 10 Google Play Apps. Quelle: Appbrain.com

 

Wie kann man bei Google Play einkaufen?

 

Obwohl viele Applikationen noch kostenlos sind, treten immer mehr kostenpflichtige Apps oder Spiele in den Vordergrund, die verschiedene Premium-Funktionen bieten.
 

Das Einkaufen bei Google Play selbst ist sehr einfach. Eine sichere und praktische Maßnahme gegen unerwünschte Einkäufe ist Aktivierung des Passwortschutzes. Das bedeutet, dass die App bei Ihnen noch vor dem Einkauf nach dem von Ihnen erstellten Passwort fragt. Wenn Sie kostenpflichtige Apps herunterladen, wird Ihnen das Feld zum Einkauf und den Betrag angezeigt, den Sie bezahlen müssen. Darüber hinaus können Sie für andere App-Inhalte extra bezahlen. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Situation vor, in der Sie im schon gekauften, bzw. heruntergeladenen Spiel für die Verwendung einer speziellen Funktion extra bezahlen oder Geld kaufen, das Sie in diesem Spiel verwenden wenden. In diesem Fall bietet Ihnen die App selbst die Möglichkeit, Premium-Inhalte zu kaufen.

Kaufen Sie da zum ersten Mal ein? Folgen Sie diesen Schritten:

1

Wählen Sie eine App aus

2

Klicken Sie aufs Feld zu ihrem Einkauf

3

Lesen Sie die Genehmigungen und bestätigen Sie sie, wenn Sie damit einverstanden sind

4

Geben Sie die Nummer, Gültigkeit und den CVC-Code Ihrer Zahlungskarte ein

5

Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und bestätigen Sie Ihre Zahlung

 

Google Play

 

 

Wie kann man bei Google Play zahlen?

 

Der Einkauf bei Google Play ist ein Kinderspiel. Auch in unserer kurzen Anleitung können Sie sehen, dass wir die Zahlung per Zahlungskarte als die einfachste Zahlungsmöglichkeit gewählt haben.

Zur Verfügung stehen Ihnen aber auch andere Zahlungsmethoden, wie:

check

Zahlungs- und Kreditkarte

check

Rechnung über Mobilfunkanbieter - in diesem Fall bezahlen Sie für Ihren Einkauf durch die Rechnung bei Ihrem Mobilfunkanbieter

check

paysafecard - Wollen Sie diese Möglichkeit nutzen, brauchen Sie ein Konto, das Sie auf der Website paysafecard erstellen können

Der große Vorteil ist natürlich die Tatsache, dass Sie für die schon heruntergeladene App nicht erneut bezahlen müssen, wenn Sie sie auf einem anderen Gerät installieren. Verwenden Sie einfach das Google-Konto, mit dem Sie sich zum Zeitpunkt der Zahlung angemeldet haben.