Weihnachtsdeko basteln: Einfache DIY-Ideen für alle

07.12.2021 Barbora Teilen
__avatar_name

Weihnachtsdeko selber machen ist eine schöne Idee, sich auf die Weihnachtszeit im Voraus einzustimmen. Das Basteln macht Spaß, weckt unsere Kreativität und daneben auch spart unser Geld. Und mit unseren Anleitungen schafft das wirklich jeder.

Haben Sie sich schon mal versucht, Advetsdeko selber zu machen? Falls nicht, dann kommt die richtige Zeit jetzt. Wir haben drei einfache Anleitungen zum Weihnachtsdeko selber basteln vorbereitet, mit denen es ein Kinderspiel für Sie wird.

 

Weihnachtsbaum für die Wand

 

Ein ein bisschen untypischer Weihnachtsbaum, aber als Weihnachtsdeko besonders geeignet für alle Haushalte, die den Platzmangel bekämpfen und nicht genug Platz für einen traditionellen Weihnachtsbaum haben. Sicher wird dieser Christbaum auch denjenigen eine Freude machen, die Vorliebe für Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien haben.

Weihnachtsbaum an der Wand

1 Was wir brauchen:

Äste in verschiedenen Längen; Paketschnur; Weihnachtsbaumschmuck oder andere Weihnachtsdeko; Weihnachtslichterkette; Kleber; Nägel; Geschenkband für Weihnachtsdeko

2 Anleitung:

Zuerst bereiten wir ein paar Deko-Äste vor, die wir auf verschiedene Längen kürzen. Es liegt nur an Ihnen, wie hoch und breit Ihr Baum sein wird. Die längste Äste platzieren wir ganz nach unten und dann legen wir die anderen immer kürzeren und kürzen Äste nach und nach in die Richtung nach oben. Als nächstes überlegen wir uns gut, wo die Spitze des Weihnachtsbaumes sein wird und dort nageln wir einen Nagel. Wir nehmen die Schnur, teilen sie in zwei Hälften, wickeln mit ihr den Nagel um und machen einen festen Knoten. Wir gehen von oben nach unten vor - wir wickeln mit der Schnur beide Seiten aller Äste um und verknoten sie richtig fest. Wenn der Baum fertig gebaut ist, wickeln wir mit einer Lichterkette die einzelnen Äste um. Am Ende dekorieren wir unseren Baum mit Weihnachtsdeko und Weihnachtsschmuck. Diese können wir am Baum auf zwei Arten befestigen - entweder befestigen wir die Dekoration mit Kleber oder wenn unsere Deko ein Loch hat, können wir durch sie ein Geschenkband durchziehen und so aufhängen. Und fertig. Jetzt nur noch Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen und auf den Heiligabend warten.

Wenn Sie zu Hause keine passende Lichterkette haben, klicken Sie Lampenwelt.de an und wählen Sie aus einer großen Auswahl an Lichterketten in verschiedenen Farben eine richtige für Ihren Tannenbaum. 

Und so fabelhaft kann unser Weihnachtsbaum nach dem Sonnenuntergang aussehen.

Weihnachtsbaum an der Wand

 

 

DIY Weihnachtsdekoideen

 

Auch wenn Sie vielleicht beim Lesen der Zutatenliste denken, dass wir Weihnachtsgebäck backen werden, lassen Sie sich nicht täuschen. Aus dem Teig schaffen wir eine Basis für DIY Weihnachtsdeko, die wir weiter verzieren werden. Dieses Material funktioniert sehr gut und sein Vorteil ist, dass Sie wahrscheinlich alle notwendigen Rohstoffe zu Hause haben. Die Herstellung dieser Weihnachtsdekoration ist relativ einfach. So machen Sie sie mit Ihren Kindern ohne Sorgen. Sicher werden Sie daran eine Menge Spaß haben.

1 Was wir brauchen:

300 g glattes Mehl; 300 g Saltz; 200 ml Wasser; 1EL Öl; Glasur zum Verzieren

2 Anleitung:

Zuerst mischen wir alle Zutaten und machen einen glatten Tag. Falls der Teig zu dick ist, können wir noch etwas Wasser hinzufügen. Ist er im Gegenteil dünn, fügen wir etwas Mehl hinzu. Wenn der Teig fertig ist, machen wir die Weihnachtsdekoration und beginnen können wir mit dem Ausstechen. Sterne, Häuser, Schneemänner oder Kometen werden auf dem Baum toll aussehen. Vergessen wir aber nicht, mit dem Strohhalm kleine Löcher zu machen, durch die wir dann die Schnur durchziehen können, um unsere Weihnachtsdeko aufhängen zu können.

 Bei Galeria.de finden Sie schöne Formen mit Weihnachtsmotiven, die sich besonders zum Verzieren dieser Dekorationen eignen.

Weihnachtsdeko backen

Dann legen wir unsere Deko auf ein Backblech, das wir in den vorgeheizten Backofen geben und wir backen sie bei 180 Grad ca. 20 Minuten. Je dünner der Teig, desto kürzer die Backzeit. Die gebackenen Weihnachtsdeko nehmen wir aus dem Ofen und lassen sie eine Weile abkühlen. Nach dem Abkühlen können wir mit dem Verzieren beginnen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

check Unsere Tipps

Farben oder Lebensmittelfarben; Glitter; Perlglanzpulver; Kunstschnee; Klebefolien und selbstklebende Deko; Stempel; Dekostoffe; Farbige Schnur; Geschenkbänder

Einige Dekorationen, insbesondere solche, auf denen Glitter oder Perlglanzpulver verwendet wurden, sollten sie eventuell mit einem Klarlack fixiert werden.

Weihnachtsdeko verzieren

 

 

Weihnachtstischdeko

 

Man kann nicht über die Weihnachtsdeko schreiben ohne weihnachtliche Tischdekoration zu erwähnen. Holen Sie sich mit diesem schönen Kerzenständer ein Stück Natur nach Hause. Außerdem, seine Herstellung kostet Sie nur ein paar Minuten.

1 Was wir brauchen:

Holscheit oder Holzbrett; Girlanden mit Kunstnadeln; kleine Weihnachtsdeko und Weihnachtsschmück; 4 Sterne; Kerzenunterlagen; Kleber

2 Anleitung:

Zuerst bereiten wir eine geeignete Basis vor. Wenn Sie keinen Holzscheit haben, können wie jede beliebige Unterlage verwenden. Damit uns die Dekoration eine Freude möglichst lang machen kann, verwenden wie statt echter Nadeln künstliche Nadelgirlanden. Diese arrangieren wir in der gewünschten Form und befestigen. Wir können auch Zweige, Zapfen oder verschiedene Dekorationen wie Weihnachtskugeln oder Sterne hinzufügen. Kerzen werden die letzten sein. Unter jede Kerze sollte eine Kerzenunterlage gelegt werden, idealerweise aus nicht brennbarem Material. In diesem Fall, wie bei Dekorationen ähnlicher Art, sollten wir Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen. Denken Sie daran, die Kerzenunterlagen richtig zu befestigen. Am Ende legen wir einfach Kerzen in den Farben unserer Weihnachtsdekoration. Alles erledigt. Diese Dekoration wird eine ideale Dekoration für Ihren Weihnachtstisch ist.

 Bei Yomonda.de finden Sie kleine Weihnachtsdeko und Schmuck, mit denen Sie Ihren selber gemachten Kerzenstand dekorieren können. 

Kerzenstand