Gutscheine im Vergleich

Gutscheine im Vergleich

Wählen Sie die Gutscheine, die Sie vergleichen möchten
vergleichen
angezeigt: 20 Ergebnisse
search
TOP 1. Versandkostenfrei
ManoMano

Black Week kostenlose Lieferung von ManoMano.de

Im Onlineshop ManoMano finden Sie im Rahmen der Sonderaktion Black Weinachten kostenlose Lieferung auf ausgewählte Produkte.

Mehr anzeigen
heart_grey

Black Friday 2021 / Schwarzer Freitag 2021

In Amerika ist er schon über lange Zeit bekannt, aber auch in Europa freuet sich dieses Fest aller Kaufsüchtigen der großen Popularität. Black Friday, oder wenn Sie wollen, Schwarzer Freitag hat sein Ursprung in Vereinigten Staaten und Kanada, wo er sein Namen nach dem amerikanischen Erntedankfest - Thanksgiving bekommen hat. Er ist vor allem mit der Weihnachtseinkaufsaison verbunden, wann die Händler die satten Rabatte bis zu - 80% anbieten. Und es wäre wirklich Schade, sie nicht zu nutzen, oder?

 

Warum am Black Friday einkaufen?

 

Black Friday findet in Deutschland seit 2013 statt und während dieser Zeit hat er sich zu einem phänomenalen Ereignis entwickelt. Das erste Unternehmen, das Black Friday auf dem Markt vorgestellt hat, war Apple. Zwar hat man den Namen Black Friday nicht verwendet, hat dieser besondere Tag schnell an Bekanntheit gewonnen. Im Laufe der Zeit ist die Zahl der Händler, die zu diesem Fest ihre speziellen Angebote beworben haben, gestiegen und mit ihr auch die Zahl der Deutschen, die an ihm einkaufen wollten. Im Gegensatz zu den USA werden die meisten Rabatte nicht vor Ort in den Landen und Filialen, sondern online angeboten.

Black Friday

Einer der größten Vorteile am Black Friday im deutschsprachigen Raum ist das, dass die Kunden von den besten Rabatten des Jahres mehrere Tage, oft auch die ganze Woche profitieren können, was für Amerika nicht so typisch ist.

Black Friday ist inzwischen zu einem großen Phänomen geworden, auf das wir das ganze Jahr voller Ungeduld und Erwartungen warten. Dieses Jahr kommt es am  26. November 2021, so planen Sie sich an diesen Tagen nichts und nutzen Sie diese Zeit für den Einkauf der Weihnachtsgeschenke, in der Sie auf die satten Rabatte auf Bekleidung, Schuhe, Uhren, Schmuck, Elektronik Spielzeug sowie Möbel stoßen.



Black Friday und seine Geschichte

 

Warum ist die Bezeichnung nicht mehr optimistisch, wenn es um das so beliebte Ereignis geht? Hier gibt es gleich mehrere Theorien. Eine der populärsten Erklärungen ist mit den Verlusten in Handelsbüchern der einzelnen Händler verbunden. An diesem Tag hätten die Händler die Chance bekommen, das Minus in ihren Handelsbüchern statt roter Farbe schwarz zu schreiben. Die weitere Erklärung spricht über einen großen Verkehrskollaps am ersten Tag nach Thanksgiving, der in der Straßen Philadelphias entstanden sei. Die Polizisten, Taxi- sowie Busfahrer hätten ihn als „schwarz“ genannt.   Eine andere Erklärung betrachtet Black Friday als Paraphrase für den Börsenkrach im Jahr 1929, worin wir das größte Paradox sehen können, weil der Tag der Weltwirtschaftskrise zum Start der Weihnachtszeit im Kontext des Konsums geworden ist.